Was bedeutet erfolgreiches Training?

Training darf einfach und verständlich sein!
Training darf Spaß machen!
Training muss authentisch und individuell sein!
Training soll erfolgreich sein!

 

Was erwartet die Teilnehmer?

Teilnehmer, Investoren und Manager erwarten einfache, nachvollziehbare und individuelle Lösungen für den beruflichen Alltag. Sie wollen Erlerntes nach dem Training sofort anwenden können. Das ist erfolgreiches Training!
Unternehmen können nur dann dauerhaft erfolgreich sein, wenn Manager und Mitarbeiter dazu befähigt sind, das entscheidende Stückchen besser zu sein als der Wettbewerb – sowohl intern, als auch im Auftritt und Verhalten nach außen. Dies gilt insbesondere für den Außendienst.
Nur durch stetiges und erfolgreiches Training wird hohe Leistung gehalten und weiter ausgebaut!

Das sind die Faktoren, die durch die IKFV zum Erfolg im Training führen!

Praxisnähe Wir greigen Themen aus Ihrem Alltag auf – und bieten entsprechende Lösungen
Zielbezogene Konzepte Ihre Wünsche – Ihr Thema – Ihr Konzept für Ihre Ziele
Motivierende Ausführung und Darbietung Lernen durch Machen – Lernen mit Lachen
Umsetzbarkeit Heute Lernen – Morgen schon anwenden
Dialogveranstaltungen Gemeinsam an Lösungen arbeiten – Gemeinsam Erfolge erzielen
Individualität Jedem die Möglichkeit geben den Weg zu finden, um selbst erfolgreich zu werden.
Vertraulichkeit Was im Trainingsraum oder im Coaching besprochen wird, bleibt beim Trainer.
Nachhaltigkeit Auch nach dem Training soll das Erlernte für den Teilnehmer präsent sein und vom Teilnehmer angewendet werden.
Abschluss- und Umsatzorientiert Schlussendlich steckt hinter jedem Training mit den weichen Faktoren ein hartes Geschäft.
Dies wird immer im Auge behalten, denn dieses Training hat für Sie einen Return on Invest !